Die 5 besten Orte für einen Bootsurlaub in 2021

Bootsurlaub

Hat das Reisefieber für 2021 schon begonnen? Trotz der aktuellen Situation wagen wir es langsam aber sicher, von einem langersehnten Segel- oder Bootsurlaub in Europa zu träumen. Ob Inselhüpfen in Griechenland oder Hausboot fahren in Deutschland, 2021 ist (hoffentlich!) das Jahr, in dem der Tourismus wieder in Schwung kommt. Setzen Sie also die Segel für eines dieser Top-Segelziele und beginnen Sie mit der Planung Ihres Sommerurlaubs!

Click&Boat hat eine Liste mit unseren Top-Bootsurlaub-Zielen für dieses Jahr zusammengestellt. Sie werden eine Mischung aus beliebten Urlaubszielen und einzigartigeren (aber ebenso wunderbaren) Zielen finden – die alle perfekt für ein Abenteuer auf dem Wasser sind. Europa hat eine Menge zu bieten und diese Liste hätte noch viel länger sein können. Lesen Sie, suchen Sie sich etwas aus und lassen Sie uns wissen, von welcher Art Bootsurlaub Sie im Jahr 2021 träumen?

1. Inselhüpfen in Griechenland selbst organisieren 

Taverne, Plage, Lever Du Soleil, Mer, Rivage, Côte

Wenn Sie über eine internationale Reise nachdenken, sind Ihnen sicher schon die griechischen Inseln in den Sinn gekommen. Wer hat nicht schon davon geträumt, dieses Land zu besuchen, das die perfekte Balance zwischen paradiesischen Stränden, Geschichte und Kultur bietet? Und während wir oft von Santorin und Mykonos als Must-See-Ziele hören, bietet das Land so viel mehr! Rhodos, die mittelalterliche Festungsstadt , ist zum Beispiel eine weniger populäre und zweifellos besondere Option.

Es ist immer möglich, ein Boot zu mieten und die Inseln und die schönsten Strände zu besuchen, die am interessantesten erscheinen, wie der malerische Castaway Beach in Zakynthos oder die Strände von Kreta, die zu den schönsten des Landes gehören.

Wenn Sie auf der Suche nach einem originellen Erlebnis auf den griechischen Inseln sind, ist das Mieten eines Segelbootes in Griechenland die beste Alternative! Und das können Sie sich auf unserer Click&Boat-Plattform ganz einfach selbst organisieren! Sollten Sie einen Segeltörn ganz im Sinne des Inselhüpfens selbst organisieren wollen, empfehlen wir Ihnen die Inselgruppe der Sporaden oder das ionische Meer. 

Griechenland ist von den meisten europäischen Ländern aus leicht zu erreichen. Viele Flughäfen, wie Athen, Mykonos und Santorin, bieten Direktflüge von anderen wichtigen Zielen an.

2. Die Niederlande – ein wirklich einzigartiges Segelziel.

Netherlands, Hoorn, Fishing Village, North Holland
Obwohl es nicht das Land ist, das einem sofort in den Sinn kommt, wenn man an einen Bootsurlaub denkt, bieten die Niederlande sehr viele schöne Landschaften, die man zu Wasser entdecken kann. Sie bieten vielleicht nicht dieselbe Sonnenkraft wie die typischeren Sommerziele in Südeuropa stehen diesen aber an Angebot in nichts nach! Gehen Sie segeln auf den friesischen Seen oder dem IJsselmeer, chartern Sie ein Motorboot auf Texel oder mieten Sie ein Hausboot in Sneek.

Tipps für ein unvergessliches Segelabenteuer in den Niederlanden:

  • Mieten Sie ein Boot und genießen Sie eine besondere und einzigartige Übernachtung an Bord.
  • Übernachten Sie auf einem Hausboot oder mieten Sie ein Boot auf einer der berühmten Amsterdamer Grachten.
  • Möchten Sie einen Strandurlaub genießen? Entdecken Sie Texel, Zeeland oder Terschelling.
    Gehen Sie SUP auf den Amsterdamer Grachten, paddeln Sie im Biesbosch oder lernen Sie in einer Segelschule das Segeln.
  • Besonders berühmt in den Niederlanden ist die Schaluppe. Es handelt sich hier um ein offenes Motorboot. Aber lesen Sie hierzu auch unseren Artikel: „Eine Schaluppe in den Niederlanden mieten und eine Fahrt auf dem Wasser genießen

3. Frankreich – Die Geburtsstätte von Click&Boat


Die Côte d’Azur gilt als eine der schönsten europäischen Destinationen, umspült vom Mittelmeer. Wie wäre es, wenn Sie den Süden Frankreichs auf eine einzigartige und andere Art und Weise entdecken würden? Steigen Sie an Bord eines der auf der Plattform verfügbaren Boote und lassen Sie sich von der Schönheit der Gegend verzaubern. Eine der besten Möglichkeiten ist eine Überfahrt von Hyères nach Marseille, bei der Sie magische Orte wie Porquerolles, Toulon, Cassis oder die unglaublichen Frioul-Inseln besuchen. Auf der anderen Seite können Sie auch weltbekannte Städte wie Nizza oder Cannes besuchen oder sogar ein paar Tage auf der wunderschönen Insel Korsika verbringen: Ein Bootsurlaub im Süden!

4. Ein Bootsurlaub in der Heimat

Viele unserer Reiseziele sind mit einem Flug verbunden. Sie würden aber lieber so wenig Risiko wie möglich eingehen und lieber im Land bleiben? Kein Problem Sie können auch einen Bootsurlaub im Heimatland verbringen. An besonderer Beliebtheit gewinnt in Deutschland ein Hausbooturlaub. Hierfür benötigen Sie oft nicht mal einen Bootsführerschein. Wenn Sie nach einer geeigneten Region suchen, dann schauen Sie sich unsere Auswahl in Mecklenburg-Vorpommern auf der Seenplatte an oder in Brandenburg. Die Wasserlandschaften den beiden Bundesländern sind von einzigartiger Schönheit. Ob mit der Familie oder mit Freunden, ein Hausbooturlaub ist eine tolle Erfahrung.

5. Segeln Sie zwischen den italienischen Inseln.

Amalfi, Italie, Été, De Vacances, Méditerranée, Côte

Umgeben von hohen, immergrünen Bergen sind die Küstenstädte und die vielen italienischen Buchten immer ein Volltreffer. Die Amalfiküste zum Beispiel besteht aus mehreren schönen Städten, die eine Reise wert sind. Mieten Sie ein Boot in Positano oder Capri, machen Sie einen Ausflug zu den Thermalbädern auf der Insel Ischia und entspannen Sie sich auf die beste Art und Weise, oder besuchen Sie die magische Blaue Grotte in Capri.

Und wenn wir uns ihren Inseln nähern? Die unbestreitbare Schönheit Sardiniens und Siziliens wird Sie nicht gleichgültig lassen. Vom Archipel von La Maddalena in der ersten, bis zur Schönheit von kleinen Städten wie Cefalú oder Taormina in der zweiten. Lernen Sie seine charmantesten Ecken kennen und genießen Sie sie auf die beste Weise: an Bord!

Wohin darf ihr Bootsurlaub in 2021 denn nun gehen?

Haben wir Sie dazu inspiriert, ein Abenteuer zu einem dieser Topurlaubsziele zu planen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen oder erreichen Sie uns auf Facebook!

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.