1. Suchergebnisoptimierung

 

1. Verbessern Sie Ihre Chancen auf eine höhere Position in den Suchergebnissen

Ihre Annonce für Ihr Boot ist erstellt und nun warten Sie auf Urlauber und Hobbybootsfahrer, dass sie Ihr Boot mieten. Jedoch passiert vorerst nichts und keine Anfrage kommt ein. Woran liegt’s? Geben Sie nicht auf, denn das Click & Boat Team ist für Sie da um Ihnen weiter zu helfen!

 

  • Machen Sie einen attraktiven Preis

Entscheiden Sie sich zu Beginn für einen recht günstigen Preis, damit die Bootsuchenden der Plattform auf Ihr Boot aufmerksam werden. Der entscheidende ist unter anderem immer noch der Preis, der maßgeblich die Mietentscheidung beeinflusst. So sind Sie mit einem günstigeren Preis zu Beginn besser bedient – schließlich ist es besser sein Boot öfter für weniger Geld zu vermieten als nur wenige Male für einen hohen Preis. Auf Dauer verdienen Sie mehr mit der Variante Ihr Boot zu einem attraktiven Preis anzubieten. Später können Sie Ihr Boot immer noch im Preis hochsetzen, wenn Sie erst Ihre ersten Gäste und Bewertungen haben.

Ein weiteres Plus eines attraktiven Mietpreises ist, dass wir diese Boote auf unserer Facebook Seite teilen und es somit zusätzliche Aufmerksamkeit bekommt. Mehr ‚Likes‘ bedeuten mehr Aufmerksamkeit und dies wiederrum mehr Interessenten für Ihr Boot!

 

  • Ein vollständiges Profil für Sie und Ihr Boot!

Füllen Sie Ihr persönliches Profil komplett aus und auch alle Angaben die angefragt werden für Ihre Bootsannonce. Je mehr Informationen über Ihr Boot verfügbar sind, desto besser für Ihre zukünftigen Mieter und die Listung in den Suchergebnissen. Ein weiterer Punkt sind gute Fotos, die Sie Ihrer Annonce hinzufügen sollten. Die Bilder sollten echt und realistisch sein, aber es spricht auch nichts dagegen diese von einem professionellen Fotografen aufnehmen zu lassen. Gute Bilder, die einen weiten Überblick über Ihr Boot und den Bestand geben sind attraktiver für die Bootsmieter und tragen positiv zur Entscheidung bei.

 

  • Bitten Sie um Bewertungen Ihrer Bootsmieter

Eine gute Bewertung Ihres Bootes verbessert die Chancen auf Ihr Mietgesuch und damit auch die Wahrscheinlichkeit auf die Buchung Ihres Bootes. Somit ist es wichtig für Sie, dass Sie nach einer erfolgreichen Bootsmiete nach einer Bewertung des Bootsmieters fragen. Geteilte Erfahrungen und positives Feedback nehmen ebenfalls positiven Einfluss auf Miete eines Bootes.

 

  • Nutzen Sie die sozialen Medien zu Ihren Vorteilen

Teilen Sie Ihre eigene Bootsannonce in Ihren sozialen Medien und lassen Sie Ihr Netzwerk wissen, dass Sie Ihr Boot vermieten möchten. Um dies zu tun wählen Sie einfach den Button aus, in welchem sozialen Netzwerk Sie Ihr Angebot teilen wollen. Fügen Sie einen individuellen Text zu Ihrem Post hinzu, der Ihre Gemeinschaft persönlich anspricht. Nun müssen Sie nur noch auf die Buchungen bei Click & Boat warten.

 

  • Seien Sie aktiv

Wenn Sie länger als einen Tag benötigen um auf Ihre Mietanfragen zu antworten, dann riskieren Sie bis zu 50% Ihrer Mieter zu verlieren. Um zu sehen ob Sie kontaktiert wurden, müssen Sie sich nicht in Ihrem Profil einloggen, da Sie eine SMS auf Ihr Handy bekommen mit der Nachricht, dass Sie eine Anfrage erhalten haben. Vergessen Sie deswegen nicht Ihre Telefonnummer zu überprüfen auf unserer Plattform, damit Sie diese Nachrichten auch tatsächlich erhalten. Falls Sie eine Mietanfrage innerhalb der nächsten 24h nicht beantworten wird diese Anfrage abgelehnt gewertet.

Für alle weiteren Fragen und Anliegen können Sie und rund um die Uhr erreichen! Wir freuen uns Ihnen weiter zu helfen. Lesen Sie hier wie Sie tolle Fotos von Ihrem Boot für Ihre Anzeige machen !

segeln