Unterwegs mit dem Hausboot: Tipps für Anfänger

Ein Hausboot Urlaub ist für viele der Inbegriff für ultimative Entspannung und Erholung. Man legt an, wo es einem gefällt, unternimmt vielleicht eine Tour mit den Bordfahrrädern und trinkt Kaffee an schönen Orten. Und dabei muss man in den meisten Fällen überhaupt keine Vorkenntnisse oder Bootsführerschein besitzen. Das Hausboot ist gewissermaßen ein schwimmendes Appartement, mit dem Sie durch die Landschaft gleiten und ein praktisches Feriendomizil für die ganze Familie. Doch was sollte man unbedingt vor der ersten Reise über Hausboote wissen und wie bereitet man sich am besten auf die Modalitäten vor?

Blaues Hausboot Amsterdam

Der Click&Boat Ratgeber hat Ihnen die besten Tipp für die erste Reise mit einem Hausboot zusammen gestellt:

Symbol eins

Einsteiger sollten sich eine Strecke mit geringem Berufsverkehr suchen. So vermeiden Sie lästige Staus, zu viel Gegenverkehr und Überforderung in den ersten Tagen. Zu Beginn darf man es gerne ruhiger angehen lassen, gerade ohne Erfahrung auf Gewässern. Üben Sie das Schleusen und Anlegen öfters um sicher zu werden, so kann nichts schief gehen und Sie können Ihren Aufenthalt voll und ganz genießen. Gerade im Frühling und im Spätsommer ist auch auf den beliebten Strecken vergleichsweise wenig Betrieb und Sie werden unberührte Natur und faszinierende Ruhe erleben.

2

Nur die Ruhe: Wer es eilig hat, der sollte von der Idee eines Hausboottrips Abstand nehmen. Denn wirklich viele Kilometer kann man mit einem Hausboot nicht zurücklegen. Vielmehr geht es um Entspannung und Ruhe, denn durchschnittlich kann man mit dem Hausboot nur etwa 10 km pro Stunde zurücklegen. Sehr weite Strecken sind demnach schwierig, dafür kommt die Erholung im Einklang mit der Natur nicht zu kurz: Machen Sie sich auf eine ganz besondere Reise mit einem flexiblen Feriendomizil. 

Drei SymbolWenn Sie mit einer Gruppe reisen, lassen Sie genügend Zeit für eigene Unternehmungen. Es gibt entlang der Kanäle, Flüsse oder Seen meist wunderschöne Rad- und Wanderwege. Packen Sie die Fahrräder mit auf das Boot und genießen Sie die Zeit auch außerhalb des Hausbootes. Ob sportliche Aktivitäten, Stadtbesichtigungen oder Shoppingtouren: Ein Hausbooturlaub ist vielseitig und gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Regionen und Städte zu entdecken.

Vier Symbol

Wichtig an Bord eines Hausbootes ist eine klare Rollenverteilung und gute Kommunikation. Gerade beim Schleusen muss es manchmal schnell gehen und um Missverständnissen aus dem Wege zu gehen, sollten die Aufgaben auf dem Boot im Vorhinein abgesprochen sein. So fällt es allen Mitreisenden einfacher, auf neue Situationen zu reagieren. Wichtig ist aber: Jeder sollte im Fall der Fälle die Aufgaben des Anderen übernehmen können.                                    

5 Symbol

Zwar ist ein Hausboot meist komfortabel ausgestattet und bietet mehr Platz als ein entsprechendes Segelboot, trotzdem gilt die Devise: Nur so viel Gepäck mitnehmen, wie auch wirklich nötig ist. Unterschätzen Sie nicht den zusätzlich benötigten Platz für Lebensmittel und Getränke und beschränken Sie sich bei Ihrem Gepäck auf das Wesentliche. Wichtig dabei ist immer flexible Kleidung einzupacken, nachts Relax an Deckwird es öfters sehr kühl an Bord und tagsüber kann es im Sommer sehr heiß werden. Und eine Regenjacke darf niemals fehlen!

6 symbol

Machen Sie sich Im Vorhinein mit den gängigen Regeln vertraut. Obwohl viele Vermieter eine ausführliche Einweisung geben, kann es nie schaden, sich als Anfänger mit den Verkehrsregeln und Knoten auszukennen. Man braucht nicht viele Knoten, aber die wenigen sollten sitzen, dies erleichtert vieles. Alle Mitglieder an Bord sollten das können, da es immer mal eine andere Person macht. Ein Hausbootfahrer kommt aber in der Regel mit sehr wenigen Knoten aus, von daher ist es sehr einfach, sich damit vertraut zu machen.

 

Besonders beliebt bei Anfängern sind Strecken in Südfrankreich rund um den Canal du Midi. Auch die Mecklenburgische Seenplatte oder die Masuren sind optimale Reviere für Neulinge. Also, machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem perfekten Hausboot. Ob mit der Familie, Freunden oder Ihrem vierbeinigen Begleiter: Ein Hausboot Urlaub macht Spaß und ist erholsam zugleich, finden Sie jetzt Ihr Boot auf Click & Boat. Ahoi!

 

Sie fühlen sich jetzt bereit für Urlaub? – Lesen Sie auch unseren Artikel über die Top Urlaubsziele mit dem Hausboot.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Ich stimme zu das, jeder eine bestimmte Rolle ausfüllen sollen. Dieses erfordert gute Teamarbeit aber, sowas kommt mit Übung. Vielen Dank für die Tipps! Ich möchte bald mein eigenes Boot kaufen und Ich dachte, Ich soll mich informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.