Alles was Sie über einen Urlaub auf den Seychellen wissen müssen

Ein wahres Juwel ist im Indischen Ozean zu finden: Die Seychellen. Sie bestehen aus insgesamt 155 Inseln und sind umgeben von traumhaftem Wasser. Die Strände des Archipels gehören zudem zu den schönsten der Erde. Entkommen Sie den Touristen und erleben Sie mit einer Bootsfahrt eine einmalige Zeit. Das Team von Click&Boat hat Ihnen für Ihren Urlaub auf den Seychellen alle wichtigen Informationen hierfür zusammengestellt. Lesen Sie deshalb den Artikel aufmerksam. Danach steht einem erfolgreichen Urlaub nichts mehr im Wege.

 

Winde und Strömungen

Urlaub Seychellen

Das Segeln auf den Seychellen ist nicht besonders anspruchsvoll, da das Wasser nämlich eher ruhig ist. Die Geschwindigkeit der lokalen Ströme liegt hier im Durchschnitt zwischen 0,5 und 1,5 Knoten. Was die vorherrschenden Winde in der Region betrifft, so sind sie vom Winter bis zum frühen Frühjahr nordwestlich und vom späten Frühjahr bis zum Herbst südöstlich.

 

Die Anreise

Küste Seychellen

Die Anreise für einen Urlaub auf den Seychellen erfolgt am einfachsten mit dem Flugzeug. Der Seychelles International Airport (SEZ) liegt 9 Kilometer von Victoria entfernt, der Hauptstadt des Landes. Sie können direkt von Frankfurt, Paris, London oder sogar Zürich aus fliegen. Es ist zudem auch das Luftdrehkreuz der Seychellen. Von hier aus starten somit auch alle Inlandsflüge zu den verschiedenen Inseln. Der Archipel ist zudem auch mit einer individuellen Kreuzfahrt oder sogar mit einem Boot gut zu erreichen.

 

Das Wetter

Yachtcharter Seychellen

Anders als in Deutschland ist ein Urlaub auf den Seychellen das ganze Jahr über möglich! Von November bis April ist das Wetter etwas wärmer und auch feuchter. Von Mai bis September ist es etwas kühler und auch trockener. Im Durchschnitt liegt die Wassertemperatur bei 28°C. Somit ist das Wasser ideal für Schnorchelausflüge ab Praslin oder einen Sprung vom Segelboot in das traumhafte Wasser. 

 

Vorschriften für das Segeln

Küste Seychellen

Ein Yachtcharter auf Inseln, die sich mindestens 60 Meilen von Mahe entfernt befinden, ist nämlich nur tagsüber und nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden erlaubt. Wenn Sie also einen der Meeresparks besuchen möchten, können Sie in den dafür vorgesehenen Zonen ankern. Einige der besten Meeresparks, die es zu entdecken gilt, sind unter anderem Aride, Ile Coco Marine National Park und St Pierre.

 

Seychellen Urlaub: Unser Favorit

Meeresblick

Click&Boats Favorit für einen Seychellen Urlaub ist Anse Lazio. Im Nordwesten der Insel Praslin befinden sich die Strände von Anse Lazio und Anse Georgette. Diese traumhaften Strände, die von Land aus schwer zugänglich sind, befinden sich am Rande einer üppigen natürlichen Umgebung. Sie finden hier vor allem die für die Seychellen spezifischen Granitfelsen sowie kristallklares Wasser. Hauptsächlich die ruhigen Buchten im Norden der Insel eignen sich sehr gut für einen Ankerplatz.

 

Entscheiden Sie sich deshalb für einen Urlaub auf den Seychellen. Mieten Sie hierfür ein Boot und entdecken Sie die Umgebung. Wenn Sie mehr Informationen für Ihren Urlaub auf den Seychellen benötigen, empfehlen wir Ihnen vor allem einen Blick in unseren Click&Boat Blog zu werfen. Hier finden Sie zum einen unter anderen einen Artikel über die Top 5 Sommerdestinationen, zum anderen auch einen Artikel über die besten Winterdestinationen. Einem erfolgreichen Urlaub steht somit nichts mehr im Wege. 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.