Die vier besten Apps für den Urlaub auf dem Wasser

Das Handy ist heute immer und überall dabei. Es ist das wichtigste Medium zum kommunizieren und Suchen geworden. So darf das Mobiltelefon natürlich auch nicht auf dem Segeltörn fehlen! Es kann sogar sehr hilfreich sein. Wir möchten euch vier hilfreiche Apps vorstellen, die ihr während eurer Segelreise gut nutzen könnt:

  1. Auffieren

Boot mieten - App AuffierenAuffieren ist eine App für alles rund ums Segeln. Hier kann man vom Flaggenalphabet. Über Knotenkunde bis hin zu Segelregatten Regeln alles nachlesen. Die App funktioniert auch im offline Modus, so dass Hilfe und Wissen tatsächlich immer gewährleistet ist. Mit der App können Sie sich wunderbar auf einen Segeltörn vorbereiten, aber auch während des Segelausflugs bestimmte Dinge nochmal nachlesen. Auffieren ist kostenlos und gibt es im iTunes und im GooglePlay Store.

iTunes Store | GooglePlay Store

  1. WetterOnline

Bootsvermietungen und App WetterOnlineBeim Segeln ist es wichtig, dass man möglichst immer genau über die jeweiligen Wetterkenntnisse Bescheid weiß. Somit ist eine gute Wetter-App unerlässlich für einen entspannten Segeltörn. Wir haben gute Erfahrung mit WetterOnline machen können. Anhand der Postleitzahl kann man jede Region nachschauen und auch einen sieben-Tage Trend erhalten. Ob Regenprognose, Windstärke, Regendauer, Sonnenschein – alles ist stündlich veranschaulicht und recht genau.

iTunes Store | GooglePlay Store

  1. Bydsea

Segeltörn App BydseaWer gerne Segeltörns macht, der ist auch gerne unter gleichgesinnten. Dafür sorgt die App Bydsea. Mit dem ‚Marine-Profil‘ kann man in der App andere Segler und Yachties finden, die zudem auch Ihre Törns öffentlich stellen. Wer gerne andere Segler vor, nach oder während des Trips kennen lernt, der sollte sich Bydsea im App- oder GooglePlay Store herunterladen.

iTunes Store | GooglePlay Store

  1. Mooringo

Anlegestellen Segeltörn App MooringoSegeln ist toll! Doch immer einen freien Anlegeplatz zu finden ist manchmal wie Parken in der Innenstadt. Mit Mooringo finden Sie auf einen Blick viele freie Anlegestellen in Ihrer Nähe. So können Sie bereits im Vorhinein die besten Anlegeplätze buchen und sich einen Platz an einem der beliebtesten Häfen sichern. Auch während eines Segeltrips können Sie bei Mooringo freie Anlegeplätze für verschiedene Bootsgrößen finden und direkt buchen. Wer einen eigenen Anlegeplatz besitzt kann diesen auch in Mooringo aufnehmen und anderen Seglern zur Verfügung stellen.

iTunes Store | GooglePlay Store

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.