Exotische Reiseziele: Thailand und die BVIs

Sie lieben Abenteuer und sind immer auf der Suche nach exotischen Reisezielen? Thailand und die Britischen Jungferninseln begeistern mit ihrer einzigartigen Schönheit und machen die Destinationen zu einem reizvollen Urlaub der anderen Art. Das Click&Boat-Team gibt Ihnen in diesem Artikel einen Überblick über die zwei exotischen Ziele und ermutigt sie, auch die weniger bewanderten Wege zu erkunden.

 

Die Britischen Jungferninseln – karibisches Flair pur!

Dieses Archipel in Westindien, nur wenige Kilometer von Puerto Rico entfernt, wird Sie mit seiner exotischen Erhabenheit überzeugen. Je weiter Sie sich von der geschäftigen Hauptstadt Road Town entfernen, desto näher befinden Sie sich an unberührten Stränden. Mit einem Yachtcharter um die Britischen Jungferninseln können Sie abseits der ausgetretenen Pfade segeln, unglaubliche Buchten entdecken und natürlich die typische karibische Küche genießen: Roti (Fladenbrot mit Gemüse, Huhn oder Fleisch), Pastete und außergewöhnliche Meeresfrüchte.

Yacht mieten auf den Britischen Jungferninseln

Etwa fünfzig Inseln bilden dieses britische Überseegebiet in der Karibik. Ein Yachtcharter in den BVIs führt Sie unweigerlich zu einer Kreuzfahrt entlang der vier Hauptinseln des Archipels: Tortola, Virgin Gorda, Anegada und Jost Van Dyke. Sie bieten eine Kombination, die für erfahrene Reisende heutzutage selten zu finden ist: Authentizität, natürliche Schönheit, reichhaltige Freizeit- und Sportaktivitäten sowie atemberaubende Landschaften. Das Archipel hat weniger als 30.000 Einwohner, sodass Sie leicht abgelegene Buchten finden, um sich zu entspannen und die warme Sonne der Karibik zu genießen. Im Folgenden haben wir einige der schönsten Gebiete auf den Britischen Jungferninseln herausgesucht:

 

Anegada

Anegada ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Auf der einzigen Koralleninsel der BVIs, die fast vollkommen flach verläuft, begegnen Ihnen Leguane, exotische Vögel und seltene Pflanzen. Probieren Sie den lokalen Hummer – angeblich der beste in der gesamten Region. Was nautische Abenteuer betrifft, ist der Meeresboden voller versunkener Galeonen, die es zu erkunden gilt. Eine Unterwasserreise führt Sie zurück in die Zeit der tapferen Seefahrer und furchterregenden Piraten, die in der Karibik unterwegs sind.
Yachtcharter BVIs

 

Marine Cay

Eine ruhige Lagune, welche sich perfekt zum Tauchen und für andere Wassersportaktivitäten eignet. Die mit Blumen bedeckte Insel Marine Cay ist besonders bei Familien beliebt. Hier befindet sich das berühmteste Wahrzeichen des Archipleago: einen typisch roten, britischen Telefonapparat auf einem Pier neben einem Restaurant. Dieser wird Sie daran erinnert, dass es sich hier um ein kleines Stück Großbritannien mitten in der Karibik handelt. Ja, es gibt sogar einen Chippy (Fish & Chips-Shop)!

 

Peter Island

Auf dieser großen, privaten Insel steht Gelassenheit auf der Tagesordnung. Peter Island ist deshalb das ideale exotische Reiseziel für einen Tagesausflug, wenn Sie eine Yacht auf den Britischen Jungferninseln chartern. Lassen Sie sich nicht von den Geschichten über Piraten abschrecken, die die Insel als Schutzraum nutzten. Es gibt geschützte Buchten, die es zu erkunden gilt, sowie Sandstrände, die sich perfekt für eine Hochzeitsreise eignen. Ganz zu schweigen von dem besten Spa des Archipels. Was brauchen Sie noch für einen perfekten Tag?

 

Thailand – vielfältige Natur und Kultur in Einem

Für die meisten europäischen Reisenden ist Thailand ein geheimnisumwittertes Land. Das Segelpotenzial sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Die thailändische Kombination aus atemberaubenden Landschaften und kristallklarem Wasser macht viele Teile dieses exotischen Landes in Südostasien zu einem Paradies für Bootsfahrer.
Yachtcharter Thailand

 

Ao Phang Na National Park

Mitten im Nationalpark Ao Phang Na liegt Ko Tapu, ein idealer Ort für ein Inselhopping-Abenteuer, wenn Sie sich für einen Yachtcharter in Thailand entscheiden. Das 400 Quadratkilometer großes Gebiet bietet mehr als 40 Kalksteininseln, die es zu erkunden gilt. Ein mystischer Ort, an dem das Wasser ungewöhnliche Farbtöne aufweist, von blau bis smaragdgrün. Im Nationalpark finden  Sie zudem auch zahlreiche Höhlen sowie Kajakrouten.

 

Ko Phi Phi

Dieses thailändisches Juwel diente als Schauplatz des Films „The Beach“, der auf dem gleichnamigen Buch basiert. Dieses wurde zum Ruf einer ganzen Generation, die den westlichen Konsum satt hat und nach Sinn in der grausamen Reinheit Asiens sucht. Der Strand Ko Phi Phi, südöstlich von Phuket, war wegen seiner rauen Natur der unausweichliche Hintergrund für eine solche seelensuchende Mission. Heute ist der Strand zwar recht touristisch, aber seine Faszination überstrahlt den Ruhm des Films. Höhlen, Lagunen, abgelegene Strände, Schnorchelpunkte und wunderbare Trekkingrouten: eine Kombination, die für jedes Segelrevier in Asien selten ist. Mit einem Yachtcharter in Thailand können Sie die abgelegensten Gebiete in Ihrem eigenen Tempo erkunden. Vergessen Sie nicht, etwas Sonnencreme mitzubingen – die thailändische Sonne ist unverzeihlich!
 Yacht mieten in Thailand

 

Ko Samui

Ko Samui schafft es aufregend und schillernd zugleich zu sein. Mit einer Reihe von Touristenattraktionen, von Golfplätzen, lokalen Märkten und buddhistischen Relikten bis zu einsamen Buchten, verwöhnt es die Wahl für ahnungslose Besucher. Im Tempel Wat Phra Yai befindet sich der Big Buddha, eine zwölf Meter hohe Statue, die den buddhistischen spirituellen Führer ehrt. Für mehr prosaische Genüsse empfehlen wir eine Bootstour durch Ko Samui, einschließlich Schnorcheln und Verkostung auf Ihrem Boot, wenn Sie sich für einen Yachtcharter in Thailand entscheiden.
Yacht mieten in Thailand

 

Similan-Inseln

Die Similan-Inseln sind ein idealer Ort zum Schnorcheln und bilden ein Archipel nördlich von Phuket. Die tropische Vegetation und das türkisfarbene Wasser erinnern an die Karibik. Mit einem Yachtcharter in Phuket können Sie einen Inselhüpfen unternehmen und diese atemberaubenden Inseln mit ihren malerischen Fischerdörfern erkunden.

 

Nicht nur Thailand oder die Britischen Jungferninseln warten von Ihnen entdeckt zu werden. Auch Martinique, Guadeloupe oder Dubai sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie exotische Reiseziele bevorzugen.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.