Mallorca Reiseführer mit dem Boot

Mallorca ist eine spanische Insel, die zu den Balearen gehört. Viele Segler, Katamaran Fahrer und Motorbootfans machen hier jedes Jahr Urlaub und genießen die spanische Sonne am und im Mittelmeer. In den folgenden Absätzen mochten wir Ihnen gerne ein paar Highlights der Insel vorstellen, welche Sie besuchen können, wenn Sie ein Boot mieten auf Mallorca. Rund um die Insel gibt es überall kleine Häfen und Buchten in denen man anlegen kann und von dort aus die Insel zu Fuß besichtigen kann. Auf hoher See, abseits der Touristenorte können Sie auf Ihrem gemieteten Boot entspannen und die Sonne genießen! Erfahren Sie hier die Highlights der Insel in unserem Mallorca Reiseführer.

 

Die Highlights auf Mallorca:

  1. Palma Kathedrale La Seu

La Seu ist die Kathedrale von Pla-seualme de Mallorca, Hauptstadt Mallorcas, und knapp 110m lang und 33m breit. Die Kathedrale gehört zu den wichtigsten Bauwerken des gotischen Baustils. La Seu bedeutet Bischofssitz und eines der beliebtesten touristischen Ausflugsziele auf Mallorca. Die Kirche ist aus Sandstein gebaut und enthält ein aufwendig hergestelltes Kirchenfenster, welches aus über 1200 Stucken buntem Glas besteht. Wenn die Sonne durch das Fenster fällt wird die gesamte Kathedrale im inneren in ein tolles farbenfrohes Licht getaucht. Neben der Kirche wurde ein Park angelegt, der die ursprüngliche Lage direkt am Meer wiederspiegelt. Der Park heißt La Mar ist bepflanzt mit tollen Blumen und Palmen. Zudem wurde ein künstlicher See angelegt, an welchem man wunderbar entspannen kann.

 

  1. Sierra de Tramuntana

sierra-de-tramuntanaIm Nordwesten Mallorcas ist die Sierra de Tramuntana, ein beeindruckender Gebirgszug auf der balearischen Insel. 2011 wurde diese Region auch als UNESCO Weltkulturerbestätte verzeichnet. Die Gebirgskette ist über 90km lang und die höchste Stelle ist 1445m hoch, Puig Major. Das Gebirge ist touristisch nicht überlaufen und hat gute Wege erschlossen, so dass eine Wanderung oder Fahrradtour durch dieses Gebirge wunderbar ist. In den höheren Ebenen des Gebirges sind so genannte ‚Schneehäuser‘ zu finden. Diese dienten vor vielen Jahren dazu Schnee aus dem Gebirge zu lagern und im Sommer zu verkaufen. Diese Hütten waren mit Stroh isoliert, so dass das Eis weniger schnell schmolz. Wenn Sie ein Boot mieten auf Mallorca, dann finden Sie in der Region Sierra de Tramuntana unzählige kleine und größere Buchten, in denen Sie anlegen können um das Gebirge bei einer Wanderung zu erkunden. Es gibt drei tolle Routen durch das Gebirge: die Tour Tren de Sóller, die Route des Trockensteins (GR-221) und der Weg von Valldemossa nach Pollenca. Alle drei Routen bestechen ihre Wanderer durch andere Landschaften!

 

  1. Katamandu Park

Der Spaßpark Katamandu liegt in Magaluf und ist einer der größten Touristenattraktionen der Insel. Der Park ist ein Gebäude, welches akatamandu-parkus vielen Räumen besteht und in jedem dieser Räume unterschiedliche Themen behandelt. Der Park steht komplett kopfüber und bietet somit viel Spaß und viel zu sehen für Kinder und Erwachsene. Thema sind die tibetanischen Legenden und Mythen. Doch auch Yeti und andere bekannte Märchenfiguren sind im Katamandu Park wiederzufinden. Der dazugehörige Parkplatz ist für alle Besucher kostenlos. Der Park besteht neben dem Haus auch aus einem Splash Park, einem Ort zum Klettern, und vielen weiteren Attraktionen. So gibt es viele Aktivitäten für Familien, aber auch einige Stationen für einen Adrenalinkick.

Katmandu Park – Avd Pedro Vaquer Ramis, 9 – 07181 Magalluf, Mallorca

 

  1. Castell de Bellver

castell-de-bellverDie Burg von Bellver, schöner Blick, liegt bei Palma de Mallorca und ist eine kreisrunde Festung, die 1309 fertig gestellt wurde. Diese Bauform macht die Festung einmalig und besonders. Die Festung ist von einem vier Meter breiten Graben umgeben. Drei Türme liegen direkt an der Festung und der vierte Turm ist über eine kleine Brücke zu erreichen und galt damals für die Burg als wichtiger Überwachungsturm. Dieser Turm hat der Festung ihren Namen gegeben, da man von diesem Punkt aus einen weiten und tollen Blick über das Land und Meer hat. Die Burg hatte verschiedene Funktionen: einst diente sie als Verteidigungsanlage und später als Gefängnis. Heute befindet sich im unteren Bereich der Burg das Museum über die Stadtgeschichte Palma de Mallorcas. Ein Boot mieten auf den Balearen lässt Sie auch diesen tollen Ort besuchen, da Sie in Palma anlegen können und von dort die Stadt aus besichtigen können.

Castillo de Bellver Camilo – Jose Cela 07015 Palma de Mallorca

 

  1. Alcúdia

Der beliebteste Strand ist in Alcúdia, alcudiaeine Stadt auf Mallorca, die genau auf der anderen Seite der Insel ausgehend von Palma de Mallorca liegt. Alcúdia ist landschaftlich eine sehr vielseitige Region. So bietet dieser Teil der Insel den Touristen einen wunderschönen Badestrand (25km lang) und die Berge in unmittelbarer der Nähe laden ein zum Wandern und Fahrrad fahren. Die Stadt hat zudem einen großen Hafen für Sportboote, so dass auch gerne viele Segler vor Ort ankern und die spanische Sonne genießen. Wenn Sie ein Segelboot auf Mallorca mieten, können Sie es diesen Leuten gleich tun und im Hafen von Alcúdia anlegen. Am Strand Playa de Muro ist der Weg ins Meer sehr flach, was den Strand besonders beliebt bei Familien macht. Die Strandpassage bietet viele Bars, Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Außerdem kann man an diesem Ort wunderbar surfen, Beachvolleyball spielen und weiter draußen auf dem Meer auch Segeln.

 

Die größeren Häfen auf Mallorca:

  • Yachthafen in Cala d’Or
  • Sporthafen in Cala Major
  • Yacht- und Fischereihafen in Port de Sóller
  • Yachthafen Can Picafort
  • Der See-, Yacht- & Fischereihafen in Palma
  • Yachthafen von S’Arenal
  • Puerto Portals Yachthafen
  • Port d’AlcúdiaYacht- und Fischereihafen
  • Portopetro Yachthafen

 

Restaurants auf Mallorca:

Restaurant DaiCa

  • Mallorquinisches und katalanischen Essen und lokale Produkte
  • Carrer Farinera 7 y Carrer Nou 8; 07430 Llubí Mallorca

Es Pati

  • Täglich frisches Essen inspiriert vom jeweiligen Tagesangebot auf dem Markt
  • Carrer Soler 22; 07530 Sant Llorenc des Cardassar

800 Grad Celsius

  • Einziges Steakhouse in Spanien, welches einen Ofen mit bis zu 800 Grad Celsius betreibt
  • Carrer de Santa Ponsa, 15; 07183 Costa de la Calma

Bon Vent

  • Bar zum Entspannen mit leckeren kleinen Snacks
  • de Bartomeu Riutort, 83; 07610 Palma de Mallorca

MG Café

  • Mediterrane Gerichte mit viel Liebe zum Detail zubereitet
  • Carretera del Arenal nº45; Playa de Palma, CP 07600

 

Segeln und Fincaurlaub

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und kombinieren Sie Ihren Segelurlaub auf den Balearen mit einem Fincaurlaub auf Mallorca. Erleben Sie die zauberhafte Insel in ausgesucht schönen Landhäuser in privater und entspannter Atmosphäre. Fincaprivat vermittelt inselweit Fincas für kleine und große Reisegruppen, in Meeresnähe oder ländlich und ruhig gelegen. Suchen Sie sich Ihre Urlaubsfinca aus um von Ihrem Mallorcaurlaub maximal zu profitieren und somit die Insel zu Wasser und an Land zu erkunden.

.

Bei Ideen und Anregungen zu diesem Eintrag können Sie gerne die untenstehende Kommentar-Funktion benutzen. Mieten Sie auf Mallorca ein Boot mit Click & Boat und entdecken Sie die Insel und die wunderschöne Umgebung dazu vom Boot aus! Ahoi!

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.