Zadar Strand Ratgeber: Erkunden Sie die schönsten Strände

Die Stadt Zadar in Kroatien besticht nicht nur mit seinen historischen Denkmälern, dem kulturellen Erbe und dem großen Hafen, auch die Umgebung der kroatischen Stadt im Herzen der Adria hat eine Menge zu bieten. Denn die Gegend um Zadar ist vor allem für die vielen kleinen Inseln, dem kristallblauen Meer und den vielen traumhaften Stränden bekannt. Das Team von Click&Boat hat die schönsten Strände herausgesucht, die Sie bei Ihrem nächsten Yachtcharter in Zadar besuchen sollten. Lassen Sie sich von unserem Zadar Strand Ratgeber inspirieren.

Der Strand Kolovare

Strand Zadar

Wenn Sie von Zadar aus einen Segeltörn starten wollen, besteht die Möglichkeit, davor oder danach am Strand Kolovare ein paar Stunden zu verweilen. Der Strand liegt im östlichen Teil der Stadt, also direkt in Zadar und ist wunderschön sandig. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, auf einer Grünfläche oberhalb des Strandes zu entspannen. Beliebt am Strand Kolovare sind vor allem die vielen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten, die sich ganz in der Nähe befinden.

Die Strände in Nin

Dächer Zadar

Einige Kilometer von Zadar entfernt liegt die Stadt Nin. Hier ist die längste sandige Bucht in Kroatien zu finden. Mehr als 7 Kilometer erstrecken sich die schönen Strände und versteckten Buchten. Wenn Sie einen Segeltörn unternehmen, sollten Sie hier unbedingt einen Halt einlegen und die traumhaften Strände genießen. Anschließend lohnt es sich, mit dem Boot weiter in Richtung Pag zu segeln.

Der Strand Sakarun

Meer vor Zadar

Empfehlenswert während Ihrer Bootstour bei Zadar ist zudem der Strand Sakarun. Dieser befindet sich auf der Insel Dugi Otok, genauer an der nordwestlichen Seite. Weißer Sand und kristallblaues Wasser erwartet Sie hier. Der angrenzende Pinienwald schafft nicht nur eine tolle Atmosphäre, er spendet zudem an warmen Sommertagen auch Schatten.

Der Strand Zaton

Abend in ZadarEiner der bekanntesten Strände bei Zadar ist der Strand Zaton. Er verfügt über den Status der blauen Flagge. Hierbei handelt es sich um ein Umweltzeichen für nachhaltigen Tourismus. Das bedeutet, dass der Strand eine tolle Wasserqualität hat. Wo kann man seine Zeit sorgenfreier genießen als hier? Der Strand ist somit ein toller Stopp bei einem Segeltörn. Empfehlenswert ist von hier aus unter anderem Rab.

Für weitere Impressionen können Sie gerne das folgende Video anschauen. Hier sehen Sie nicht nur Ausschnitte der schönsten Strände, sondern auch die Altstadt, der Hafen, die historischen Denkmäler und vor allem die besondere Atmosphäre der Stadt Zadar.

Gerne können Sie einen Kommentar zur unserer Zadar Strand Empfehlung hinterlassen und Ihre persönlichen Erfahrungen teilen. Wenn Sie mehr über Zadar und einen Yachtcharter in Kroatien erfahren wollen, schauen sie auf unserem Blog vorbei. Hier finden Sie unter anderem einen Reiseführer Zadar mit dem Boot oder auch außergewöhnliche Boote zum Segeln.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.