5 Gründe für einen Yachtcharter Mallorca

Mallorca gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Nicht nur Strandurlauber zieht die Baleareninsel an, sondern auch viele Segler, Wassersportler und Bootsliebhaber. Denn Mallorca hat neben traumhaften Temperaturen und viel Sonnenschein auch tolle Häfen und wunderschöne Routen für einen Segeltörn zu bieten. Im Folgenden stellt Ihnen das Team von Click&Boat 5 Gründe für einen Yachtcharter Mallorca vor.

 

Strände

Mallorca UrlaubEgal ob Sie lieber verträumte Buchten, kilometerlange Sandstrände, Kieselstrände an steilen Klippen oder einen traumhaften Naturstrand bevorzugen, auf Mallorca werden sie fündig. Denn das kleine Paradies hat viele schöne Strände zu bieten. Allerdings kennen nur die Einheimischen die wirklich tollen Geheimtipps. Einer davon liegt in der Nähe von Cala Ratjada bei der Bucht Cala Agulla. Hügelige Wälder und Dünen umgeben das kleine Paradies. Weitere sehenswerte Strände sind Cala Mesquida, Platja es Trenc und S´Amarador.

 

Landschaftliche Vielfalt

Küste MallorcaLandschaftlich überrascht Mallorca, die größte Insel der Balearen, sehr. Im Norden der Insel gibt es das Gebirge Serra de Tramuntana. Hier lohnt sich nicht nur eine Wanderung, erfahrene Mountainbiker können sich hier außerdem auf verschiedenen Trails ausprobieren. Ganz anders ist die Landschaft in der Mitte der Insel gestaltet: Orangenfelder und Olivenhaine sind inmitten einer hügeligen Landschaft zu finden. Der Süden hingegen überrascht mit einer flachen, dennoch wunderschönen Landschaft. Um eine besonders tolle Sicht auf die Vielfalt zu werfen, lohnt sich ein Yachtcharter Mallorca. Mieten Sie beispielsweise von Cala d’Or aus ein Boot und erkunden Sie selber die Baleareninsel.

 

Eine Yachtcharter Mallorca Entdeckungstour

Yachtcharter MallorcaWie sie bereits aus unserem Ratgeber herausgelesen haben, gibt es auf Mallorca einiges mehr als nur schöne Strände zu entdecken. Kulturell gesehen ist die Insel, vor allem Palma, reich an Kunstgalerien und Museen. Zudem gibt es viele Kirchen und Klöster zu besichtigen. Landschaftlich können neben den zahlreichen Stränden und Buchten auch spektakuläre Aussichtspunkte und Tropfsteinhöhlen erkundet werden. Empfehlenswert sind aber auch die zahlreichen Märkte, Restaurants und Bars, die einen Urlaub erst richtig abrunden.

 

Essen

Kulinarische KöstlichkeitenWenn Sie kulinarische Köstlichkeiten entdecken wollen, sind Sie auf Mallorca genau richtig. Die mallorquinische Küche ist vor allem reich an Fisch und Gemüse. Natürlich werden auch Tapas serviert. Empfehlenswert sind aber auch Streetfood Märkte, die es mancherorts zu finden gibt. Hier können viele verschiedene kulinarische Köstlichkeiten probiert und entdeckt werden. Warum verbinden Sie ein Restaurantbesuch nicht mit einem Yachtcharter? Tagsüber können Sie Sonne auf einem Boot Sonne tanken, während Sie am Abend in Cala Millor am Hafen anlegen und das leckere spanische Essen genießen.

 

Wetter

Sommer MallorcaMallorca wird auch die Sonneninsel genannt und das zu Recht. 300 Sonnentage hat das Paradies durchschnittlich zu bieten. Auch die Temperaturen enttäuschen nicht. Denn bereits im Februar sind Temperaturen um die 20 Grad keine Seltenheit. Vielversprechend sind auch die Temperaturen im Winter. Denn auf Mallorca fällt diese selten unter 16 Grad. Nutzen Sie das tolle Wetter und genießen Sie einen Yachtcharter Mallorca. Mieten Sie beispielsweise in S’Arenal ein Boot und erkunden Sie die Baleareninsel.

 

Wenn Sie noch mehr von Mallorca sehen wollen, können Sie gerne das folgende Video anschauen. Hier werden Ihnen die schönsten Strände und Buchten, wie auch die traumhafte Landschaft der Insel gezeigt. Wir hoffen, Ihnen hierdurch noch mehr Inspiration für Ihren nächsten Urlaub auf Mallorca zu geben.

 

 

 

Wenn Sie für Ihren Mallorca Urlaub weitere Informationen benötigen, können Sie sich gerne in unserem Click&Boat Blog inspirieren lassen. Hier finden Sie unter anderem einen Mallorca Reiseführer und auch Tipps zu einem Mallorca Urlaub mit dem Boot.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.