Ausflüge auf Mallorca: Die besten Touren

Mallorca ist nicht nur eine traumhafte Insel für einen Strandurlaub, auch Bootsliebhaber kommen hier ganz auf ihren Geschmack. Sie finden hier nicht nur zahlreiche Boote, die Baleareninsel bietet ebenso viele traumhafte Strände, Buchten, Wanderwege und Möglichkeiten zum Shopping. In diesem Artikel hat die Click&Boat Crew die schönsten Ausflugsziele für einen traumhaften Urlaub auf Mallorca für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich von unserem „Ausflüge Mallorca Ratgeber“ für Ihren nächsten Yachtcharter inspirieren. Ertse Impressionen finden Sie in folgendem Video.

 

 

Die Felseninsel Sa Dragonera entdecken

Yachtcharter Mallorca

Palma ist eine tolle Stadt für einen Urlaub auf Mallorca. Hier finden Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Shopping. Ebenso hat die Stadt tolle Restaurants und Bars für einen rundum schönen Abend zu bieten. Wenn Sie der Stadt allerding entkommen wollen, sollten Sie sich in Palma ein Boot mieten und die Felseninsel Sa Dragonera ansteuern. Sie befindet sich 700 Meter südwestlich von Mallorca. Die Insel steht seit den 70er Jahren unter Naturschutz und hat nur einen einzigen Bewohner: ein Umweltpolizist. Zu entdecken gibt es neben traumhafter Natur und auch drei Leuchttürme. In Betrieb sind hiervon noch zwei. Den dritten findet man lediglich nur noch als Ruine vor. 

 

Formentor mit dem Boot erkunden

Küste Spaniens

Ebenso empfehlenswert ist ein Ausflug zur Halbinsel Formentor, im Norden Mallorcas. Mieten Sie in Cala Ratjada ein Boot und genießen Sie die Bootstour entlang der Küste bis hin zum Cap de Formentor. Denn vom Wasser aus haben Sie einen einmaligen Blick auf die atemberaubenden Klippen der Halbinsel. Es lohnt sich außerdem an Land zu gehen und die Umgebung zu erkunden. Vergessen Sie hierfür ihre Wanderschuhe nicht.

 

Ausflug zur Insel Cabrera

traumhafter Strand

Eines der schönsten Ziele um Mallorca herum ist die Insel Cabrera. Sie liegt 13 km südlich von Mallorca und war einst ein Militärgebiet. Im Jahr 1991 wurde Cabrera dann zum Nationalpark ernannt. Deshalb sind Sie hier genau richtig, wenn Sie Entspannung suchen. Denn neben den 20 Einwohnern sind auf der Insel maximal 50 Besucher gestattet. Eine Bootstour von Mallorca aus sollte also gut organisiert sein. Wir empfehlen als Ausgangspunkt Cala d’Or

 

Ausflüge Mallorca: Die Bucht Sa Calobra

Ausflüge Mallorca

Ein weiteres tolles Ausflugsziel für einen Yachtcharter auf Mallorca ist die Bucht Sa Calobra. Diese befindet sich an der Westküste der Insel. Da die Anreise mit dem Auto eher abenteuerlich ist und lange dauert, empfehlen wir deshalb eine Bootstour. Mieten Sie sich ein Boot und entdecken Sie die tolle Küste Mallorcas. Angekommen an der Bucht Sa Calobra sollten Sie unbedingt die Schlucht des Torrent de Pareis erkunden gehen. Denn diese ist atemberaubend. Ebenso lohnt es sich hier einige Stunden zu verweilen und wandern oder schwimmen zu gehen.

 

Sie wollen mehr über Mallorca erfahren? Auf unserem Blog finden Sie neben dem „Ausflüge Mallorca Ratgeber“ weitere spannende Artikel über die beliebte Baleareninsel. Hier erfahren Sie mehr über die schönsten Orte auf Mallorca oder über einen siebentägigen Segeltörn um Mallorca

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.