Mallorca entdecken: Die schönsten Orte

Mallorca ist immer wieder eine Reise wert. Egal ob Sie lieber am Strand entspannen, die wunderschöne Natur genießen wollen oder doch lieber Mallorca entdecken möchten, auf der Insel kommt jeder auf seine Kosten. Das Team von Click&Boat hat für Ihren nächsten Mallorca Urlaub die schönsten Highlights der Insel für Sie zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren.

Mallorcas Norden besichtigen

Mallorca entdecken

Der Norden der Insel ist bei Urlaubern besonders beliebt. Das liegt an der Natürlichkeit und Romantik, die hier zu finden ist. Im Norden der Insel gibt es zudem viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Eine Besichtigung der Ortschaft Cala Ratjada ist auf jeden Fall lohnenswert. Die Ortschaft hat nicht nur eine tolle Umgebung zu bieten, sondern stellt auch einen tollen Ausgangspunkt für einen Yachtcharter dar. Ein Ausflug lohnt sich ebenfalls zum Cap de Formentor. Formentor ist eine Landzunge, die am nördlichsten Punkt, also am Cap de Formentor, endet. Atemberaubend ist hier vor allem der Blick auf die steilen Felswände, die ins Meer ragen.

Den Süden von Mallorca entdecken

Mallorca Meer

Im Süden ist eine eher flache Landschaft zu finden, die sehr rustikal ist. Bekannt ist das Gebiet im Süden des Landes vor allem für die Salzgewinnung, die früher eine der wichtigsten Geldquellen des Gebiets war. Wer vor Ort sehen möchte, wie noch heute Salz gewonnen wird, der sollte die Ses Salines d’Es Trenc besichtigen. Hierbei handelt es sich nämlich um die größten Salinen der Insel. Ebenso empfehlenswert ist ein Besuch der mallorquinischen Küstenorte, wie beispielsweise Cala d’Or oder Cala Figuera. Ein echtes Highlight in Cala Figuera ist die traumhafte Bucht der Ortschaft. Zudem sind entlang des Meeres noch die typischen Fischerdörfer zu finden. Unsere Empfehlung: Ein Boot mieten und Mallorca sowie die schönen Buchten, Strände und Dörfer entdecken.

Den Osten besichtigen

Mallorca Fischerdorf

Was den Osten der Insel sehenswert macht, sind die vielen Buchten und Sandstrände, die optimal während eines Yachtcharters ab Cala Millor angefahren werden können. Allerdings gibt es auch einige Denkmäler während einer Tour auf Mallorca zu entdecken, wie das Santuari de Sant Salvador. Hierbei handelt es sich um ein ehemaliges Kloster, welches auf einem ungefähr 500 Meter hohen Berg zu finden ist. Ebenfalls interessant ist die Stadt Manacor. Sie ist nach Palma die zweitgrößte Stadt der Insel und liegt in den Bergen. Zu entdecken gibt es hier die wunderschöne Altstadt und Überreste eines Königspalastes.

Den Westen erkunden

Kiesstrand und Küste Mallorca

Der Westen der Insel verzaubert mit seiner Einsamkeit und Stille. Dennoch sollten Sie nicht nur die ruhigen Minuten auf dem Boot oder an einem einsamen Strand genießen, sondern auch die wunderschönen Ortschaften, die der Westen der Insel zu bieten hat, besuchen. Ein Highlight ist vor allem Sóller. Nicht nur die Umgebung der Kleinstadt beeindruckt, sondern auch die Architektur der Gebäude ist sehenswert. Die Stadt ist allerdings auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, um den Westen der Insel intensiver zu erkunden.

Wenn Sie weitere Impressionen von Mallorca sehen möchten, empfehlen wir das folgende Video. Hier werden wunderschöne Aufnahmen von der traumhaften Insel gezeigt. Vielleicht entdecken Sie hier Ihren zukünftigen Lieblingsplatz auf Mallorca.

In unserem Blog finden Sie neben dem Beitrag „Mallorca entdecken: Die schönsten Orte“ weitere interessante Beitrage über Mallorca und die Balearen. Hier finden Sie Artikel über einen Yachtcharter auf Mallorca aber auch einen Mallorca Reiseführer. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie eine tolle Zeit auf Mallorca.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.