Venedig Reiseführer mit dem Boot

Im Nord-Osten Italiens liegt die romantische Gondelstadt Venedig. Mehr als die Hälfte der Stadt liegt auf dem Wasser, so dass Venedig einen ganz besonderen Charme bekommt. Diese Lage machte Venedig auch zu eine der wichtigsten Handelsstädte im 16. Jahrhundert. Davon profitierte insbesondere der Adel. Seit 1987 steht die Stadt mit ihren zahlreichen Lagunen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Venedig ist äußerst beliebt bei Touristen, welche somit heute auch eine große Rolle für die Wirtschaft Venedigs spielen. Im Click&Boat Venedig Reiseführer stellen wir Ihnen die besten Orte&Aktivitäten vor.

Venedig Reiseführer

 

Was man nicht verpassen sollte in Venedig:

Symbol eins Gondelfahrt durch Venedig

Gondel fahren VenedigDie Gondel ist eine Bootsvariante, die von den Venezianern erfunden wurde. Eine Gondel ist bis zu 11m lang und 1m5 breit, so dass gut zwei Personen nebeneinander sitzen können. Beide Enden der Gondel sind nach oben geschwungen. Manche Gondeln sind überdacht, andere ohne. Der Gondoliere steuert und bewegt die Gondel vorwärts mit dem Riemen. Eine Fahrt mit einer Gondel auf den Gewässern Venedigs ist nicht unbedingt günstig, jedoch ein toller Urlaubs-Höhepunkt und sehr beliebt bei Touristen weltweit. Falls Sie mehr von Venedig sehen möchten und die vorgelagerten Inseln ebenfalls besuchen möchten, sollten Sie sich ein Boot mieten in Venedig und aufs Meer hinaus fahren.

2 Venezianischer Karneval

Yachtcharter Venedig KarnevalDer Karneval in Venedig ist weltweit bekannt, vor allem die Tradition der Masken und das dazugehörige Feuerwerk. Kein Wunder also, dass er in unserem Venedig Reiseführer nicht fehlen darf! Der venezianische Karneval dauert 10 Tage an und endet am Aschermittwoch. Er zieht internationale Schaulustige an, die für ein Wochenende oder einen Tag am Karneval in Venedig teilnehmen möchten. Während dieser Tage ist in Venedig sehr viel los. Trotz allem ist der Karneval sehenswert und ein tolles Spektakel für Feierlustige.

Im Nord-Osten Italiens liegt die romantische Gondelstadt Venedig. Mehr als die Hälfte der Stadt liegt auf dem Wasser, so dass Venedig einen ganz besonderen Charme bekommt. Diese Lage machte Venedig auch zu eine der wichtigsten Handelsstädte im 16. Jahrhundert. Davon profitierte insbesondere der Adel. Seit 1987 steht die Stadt mit ihren zahlreichen Lagunen auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Venedig ist äußerst beliebt bei Touristen, welche somit heute auch einen großen Teil in der Wirtschaft Venedigs spielen.

Drei Symbol Paläste und Plätze

Bootfahren Venedig DogenpalastNach einem Bootsausflug auf dem Wasser können Sie in der Stadt Venedig viele tolle Sehenswürdigkeiten besichtigen. In Venedig gibt es viele tolle Bauten aus früheren Zeiten, die sehr sehenswert sind. Dazu gehören verschiedene Paläste. Der Dogenpalast war seit ca. dem 9. Jahrhundert der Sitz der venezianischen Regierungs- und Justizorgane. Dieser Palast ist ein Bau der Gotik und sowohl von außen als auch von innen sehr pracht- und prunkvoll. Die Innenräume glänzen mit vergoldeten Schnitzereien, präsentieren Gemälde der großen venezianischen Maler und sind mit Stuck verziert. Der Palazzo patriarchale ist ein weiteres imposantes Bauwerk. Weit bekannt ist auch der Markusplatz mit dem Markusdom. Dieser ist ein großer gepflasterter Hof, welcher von den Prokuratien umsäumt ist. Diese Gebäude dienten der Stadtverwaltung und später auch als Napoleons Wohnraum. Heute bilden die Gebäude mit dem Markusplatz ein tolles und beeindruckendes Bild.

Vier Symbol Kirchen in Venedig

Bootsvermietung Venedig MarkusdomIn Venedig und den zugehörigen umliegenden Inseln gibt es viele beeindruckende Kirchen. Einige davon möchten wir hier genauer vorstellen. So ist der Markusdom in San Marco eines der Wahrzeichen von Venedig. Der Dom hat fünf Kuppeln und den Grundriss eines Kreuzes. Der Innenraum des Markusdoms ist mit Mosaiken und Gemälden verziert. Ein besonderer Hingucker ist das Pala d’oro, ein Altarbild, welches aus Gold, Silber und Edelsteinen gefertigt wurde. San Samuele ist eine weitere Kirche in Venedig. Das Besondere an dieser ist, der direkte Zugang zum Canal Grande. Die Kirche San Giorgio Maggiore ist Namensgeber für die Insel auf der die Kirche erbaut wurde. Der Kirchplatz vor San Giorgio Maggiore ist farbig gepflastert und vom Kirchturm aus hat man einen tollen Ausblick auf das Meer und den Hafen der Insel. San Polo ist eine Gemeindekirche in Venedig, die vor allem mit tollen alten Gemälden von Tiepolo, zahlreiche Besucher anlockt. Nach einem Rundgang durch Venedig mit einer Besichtigung verschiedener Kirchen, Paläste und Plätze ist eine Bootstour auf dem Wasser ideal zum Entspannen. Mieten Sie ein Boot in Venedig und entspannen Sie in der Sonne auf hoher See.

5 Symbol Biennale – internationale Kunstausstellung

Boot chartern Venedig BiennaleDie Biennale ist eine internationale Kunstausstellung in Venedig, welche alle zwei Jahre für mehrere Wochen andauert. Zu dieser internationalen Ausstellung gehören auch ein Musik-, ein Theater- und ein Tanzfestival, sowie Filmfestspiele. Diese wurden der Biennale nachträglich hinzugefügt. Im Wechsel zur Kunstbiennale wird in den geraden Jahren die Architekturbiennale seit 2002 in Venedig abgehalten. Die Biennale zieht sich über die gesamte Stadt und stellt mehrere Werke verschiedenster internationaler Künstler aus. Somit sind sowohl alte Kunstwerke als auch neuere während der Biennale vertreten, so dass für jeden Besucher ansprechende und interessante Kunst zu finden ist.

 

Boot fahren auf und um Venedig:

  • Der Hafen San Felice
  • Hafenbecken Fusina
  • In Cavallina Treporti die Marina Fiorita
  • Darsena Dell Orologio in Caorle
  • Zum „Klein-Venedig“ Italiens: Chioggia, nur wenige Seemeilen von Venedig entfernt.

Weitere Häfen und Anlegeplätze finden Sie hier.

 

Restaurants und Cafés in Venedig:

Riviera

  • Gutes Essen und eine tolle Aussicht.
  • Fondamenta Zattere Al Ponte Longo, 1473; 30123 Venedig

Osteria Al Squero

  • Leckere Häppchen, guter Wein, netter Service.
  • Dorsoduro, 943 / 944; 30123 Venedig

Cocaeta

  • Leckere Crepes in Bahnhofsnä
  • Fondamenta San Giobbe 548 B; 30121 Venedig

La Bottiglia

  • Tolles Street Food und toller Service in angenehmen Abiente.
  • San Polo 2537 | Campo San Stin; 30125 Venedig

Ai Mercanti

  • Gutes Essen und leckerer Wein in einem ruhigen Innenhof.
  • Calle Dei Fuseri Sestiere San Marco 4346/A; 30124 Venedig



Falls Sie Anregungen und Ideen zu unserem Venedig Reiseführer haben, freuen wir uns über einen Kommentar. Schauen Sie auf der Click & Boat Webseite vorbei und mieten Sie ein Boot in Venedig. Erleben Sie tolle Urlaubstage in der Stadt und besuchen Sie auch die Inseln Venedigs. Ahoi!

Sie planen einen Bootsurlaub etwas weiter im Süden Italiens? Lesen Sie auch unseren Capri-Reiseführer.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.